DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

ÜBERBLICK

Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Sie mir anvertrauen, sind mir ein wichtiges und besonderes Anliegen. Ich, Christof Höfer, verarbeite personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie ich personenbezogene Daten verarbeiten, wenn Sie

Außerdem informiere ich Sie über die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb des EWR (dazu Ziffer 4) und innerhalb von Drittstaaten (dazu Ziffer 5), die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und entsprechende Aufbewahrungsfristen (dazu Ziffer 6), zu Ihren Rechten als Betroffener (dazu Ziffer 7) sowie darüber, ob entweder eine automatisierte Entscheidungsfindung vorgenommen wird oder nicht (dazu Ziffer 8).

 

1. VERANTWORTLICHER

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist Christof Höfer, Siemensstraße 7, 35447 Reiskirchen, Deutschland / Germany; Telefon: +49 (0) 640 864 293; E-Mail: fifty73@web.de. Für weitere Informationen siehe mein Impressum.

 

2. WEBSITE: VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wenn Sie meine Website besuchen, verarbeite ich personenbezogene Daten in dem in Ziffer 2.1 beschriebenen Umfang, um Ihnen die Nutzung zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Darüber hinaus können personenbezogene Daten zur Websiteanalysen, zur Darstellung von Inhalten, zur Kontaktaufnahme über die Website und andere Zwecke, wie unter 2.3 ff. beschrieben, verarbeitet werden. Nachfolgend finden Sie Informationen über die Rechtsgrundlage, den Zweck und ggf. die berechtigten Interessen sowie die Notwendigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

2.1 DATENVERARBEITUNG ZUR ERMÖGLICHUNG DER WEBSITE-NUTZUNG

Nutzungsdaten umfassen Ihre IP-Adresse und Daten über Beginn, Ende und Gegenstand Ihrer Nutzung sowie ggf. Daten zur Identifikation (z.B. Ihre Login-Daten, wenn Sie sich in einen gesicherten Bereich einloggen). Außerdem umfasst dies von Ihrem Browser übermittelten technischen Daten wie Browsertyp / Browserversion, die zuvor besuchte Website (Referrer URL), Monitorauflösung, Betriebssystem, ggf. Geräteinformationen (z.B. Gerätetyp) etc. Ich verarbeite diese Daten zur Bereitstellung und zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse begründet sich im Anbieten einer eigenen Website. Wenn Sie detaillierte Informationen zur Interessenabwägung wünschen, wenden Sie sich bitte an eine der unter Ziffer 1 genannten Adressen.

 

2.2 EINSATZ VON COOKIES

Wenn Sie meine Website besuchen, können Informationen in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wenn Sie meine Website erneut besuchen oder zwischen Unterwebseiten browsen, werden so Daten wieder an meinen Webserver übertragen. Dies ermöglicht mir zum Beispiel Sie während einer Sitzung oder auch Sitzungsübergreifend wiederzuerkennen und Ihre individuellen Einstellungen bei der Darstellung meiner Website schnellstmöglich zu berücksichtigen.

Cookies können als First-Party-Cookies kategorisiert werden (eingesetzt von mir) und Cookies von Drittanbietern (eingesetzt durch einen Drittanbietern). Ich verwende ausschließlich First Party Cookies (ausführlich dazu die Tabelle am Ende dieses Abschnitts unten). Des Weiteren kategorisiere ich Cookies wie folgt:

Typ 1: Technisch erforderliche Cookies

Diese Cookies sind technisch notwendig, um die Funktionalität der Website zu gewährleisten. Ich kann die Website nicht ohne den Einsatz solcher Cookies bereitstellen. 

Typ 2: Funktionale Cookies

Diese Cookies dienen dazu, ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis auf meiner Website bei maximaler individueller Nutzungskonformität zu schaffen (z.B. Ermöglichung eines sitzungsübergreifenden Logins, hohe Surfgeschwindigkeit durch Suchvorschläge oder die Speicherung individueller Websiteeinstellungen wie Sprache oder Textgröße etc.)

Typ 3: Leistungscookies

Diese Cookies dienen der kontinuierlichen Optimierung meiner Website und führen zu einem verbesserten Surf-Erlebnis (z.B. durch Auswertung der Nutzung der angebotenen Website-Funktionen, Meldung von Darstellungsfehlern etc.)

Typ 4: Soziale Netzwerk- und Werbecookies
 
Einige dieser Cookies ermöglichen es Ihnen, sich mit Ihren sozialen Netzwerken zu verbinden und Inhalte zu teilen. Andere helfen, die Werbung besser zu individualisieren, indem sie sich an Ihre Interessen anpassen.
 

Cookies der Kategorien 2 bis 4 können im Rahmen des Web-Tracking eingesetzt werden. In diesem Fall hilft das Cookie bei der Analyse des Webverkehrs. Sie können mit weiteren Informationen über Ihre Aktivitäten auf meiner Website kombiniert und in pseudonymisierten Nutzungsprofilen verarbeitet werden. Dies hilft mir, Informationen über den Webverkehr zu analysieren und meine Website zu verbessern, um sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen. Ich verwende diese Informationen nur für statistische Auswertungen.

Rechtliche Grundlage für die von mir eingesetzten Cookies ist mein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich verwende ausschließlich Cookies der Kategorie 3 (siehe die Tabelle am Ende des Abschnitts unten). Mein berechtigtes Interesse an dem Einsatz der Leistungscookies begründet sich in der Websiteoptimierung, der Überprüfung aller Websitefunktinonalitäten und der Reichweitenmessung. Wenn Sie detaillierte Informationen zur Interessenabwägung wünschen, wenden Sie sich bitte an eine der unter Ziffer 1 genannten Adressen.

Wenn Sie meine Website zum ersten Mal besuchen oder je nach Bedarf informiere ich Sie mit einem sog. Cookie-Banner (i) über die Verwendung von Cookies, (ii) die Möglichkeit des Widerspruchs gegen die Verarbeitung und (iii) wo Sie weitere Informationen über die Datenverarbeitungen und Ihre Rechte finden. Wenn Sie auf „Verstanden“ klicken oder einfach weiter surfen erheben Sie keinen Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, erfahren Sie unter Ziffer 2.3. Hierfür fordere ich keine Darlegung eines besonderen Grundes, wie dies Art. 21 Abs. 1 DSGVO verlangt. Vielmehr wird durch jeden Widerspruch das Cookie-basierte Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft unterlassen, soweit eine Darstellung der Website ohne das platzieren des Cookies möglich ist (ausführlich zu Ihren Rechten Ziffer 7). Ansonsten entstehen Ihnen keine Nachteile durch den Widerspruch.

Sie können die Verwendung von Cookies ganz oder teilweise einschränken, indem Sie Ihre Browsereinstellungen konfigurieren und Cookies ganz oder teilweise deaktivieren. Sie können ein Browser-Plugin installieren. Plugins bieten die Möglichkeit, Webanalysen zu verhindern - z.B. AdBlock, Ghostery. NoScript oder uBlock Origin (bitte beachten Sie die Datenschutzinformationen des jeweiligen Plugin-Anbieters).

Wenn Sie den Einsatz von Cookies deaktivieren oder Cookies von Ihrem Gerät löschen, kann dies Ihre Möglichkeiten zur Nutzung der Website oder einzelner Funktionalitäten beeinträchtigen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen auf meiner Website eingesetzten Cookies finden Sie in der folgenden Tabelle:

Kategorie

Cookie

Verantwortlicher

Zweck

Speicherdauer

3

_gat_gtag_UA_9408415

Christof Höfer

Websiteanalyse und -optimierung

1 min

3

_gid

Christof Höfer

Websiteanalyse und -optimierung

24 std

3

_ga

Christof Höfer

Websiteanalyse und -optimierung

2 Jahre

 

2.3 GOOGLE ANALYTICS

Meine Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (dazu Ziffer 2.2), um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung meiner Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Google verwendet diese Informationen in meinem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber mir zu erbringen. In der Folge können die Daten zur Erstellung eines pseudonymen Nutzungsprofil verarbeitet werden. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software oder einem Privacy-Plugin (dazu Ziffer 2.2) verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie ein sog. "Anti-Tracking-Cookie" auf Ihrem Rechner setzen; nutzen Sie hierfür den folgenden Link:   Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert, das sicherstellt, dass das durch die DSGVO garantierte Schutzniveau natürlicher Personen durch Datenübertragungen nicht beeinträchtigt wird (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

 

2.4 GOOGLE TAG MANAGER

Ich verwende für die Website den „Google Tag Manager“ von Google, um Website-Tags zu verwalten. Ein Tag ist ein JavaScript-Ausschnitt, mit dem Informationen von einer Website an Empfänger gesendet werden, insbesondere im Rahmen des Web-Tracking. Der Google Tag Manager selbst sammelt keine personenbezogenen Daten. Der Google Tag Manager löst allerdings andere Tags aus, die Daten sammeln können (z.B. das Google Analytics-Tag). Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn die Deaktivierung auf Domain- oder Cookie-Ebene vorgenommen wurde, bleibt sie für alle mit Google Tag Manager implementierten Tracking-Tags wirksam. Dies erleichtert die effektive Umsetzung Ihrer Anforderungen an Trackingverfahren.

Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

 

2.5 GOOGLE FONTS

Meine Website verwendet „Google-Fonts” von Google, um Schriften einheitlich darzustellen. Wenn Sie die Website aufrufen, lädt Ihr Browser die benötigten Schriften in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt darzustellen. Unter anderem wird Ihre IP-Adresse an die Server von Google übertragen.

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Schriftartendarstellung. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Meine berechtigten Interessen sind die Darstellung meiner Websiteinhalte, in besucherfreundlicher, effizienter sowie sicherer Weise, und die kontinuierliche Optimierung meiner Website. Soweit Ihr Browser keine Google-Schriften unterstützt, werden automatisch bei der Darstellung Standardschriften verwendet. Wenn Sie nähere Informationen zur Interessenabwägung wünschen, wenden Sie sich bitte an eine der in Ziffer 1 genannten Adressen.

Weitere Informationen zu Google-Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzrichtlinien von Google.

Google ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert, das sicherstellt, dass das durch die DSGVO garantierte Schutzniveau natürlicher Personen durch Datenübertragungen nicht beeinträchtigt wird (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000000001L5AAI&status=Active).

 

2.6 CONTENT DELIVERY NETWORK VON STACKPATH

Meine Website verwendet ein „Content Delivery Network” der StackPath LLC, 2021 McKinney Avenue, Suite 1100 Dallas, Texas 75201, USA („StackPath”). Ein Content Delivery Network ist ein Dienst, der es ermöglicht Onlineinhalte schneller auf Ihrem Endgerät darzustellen, insbesondere z.B. große Mediendateien, wie Grafiken, Skripte oder Schriftarten.

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Schriftartendarstellung. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Meine berechtigten Interessen sind die Darstellung meiner Websiteinhalte, in besucherfreundlicher, effizienter sowie sicherer Weise, und die kontinuierliche Optimierung meiner Website. Wenn Sie nähere Informationen zur Interessenabwägung wünschen, wenden Sie sich bitte an eine der in Ziffer 1 genannten Adressen.

Weitere Informationen zum Content Delivery Network von StackPath finden unter: https://www.stackpath.com/legal/privacy-statement.

StackPath ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert, das sicherstellt, dass das durch die DSGVO garantierte Schutzniveau für natürliche Personen durch Datenübertragungen nicht beeinträchtigt wird (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbahAAC&status=Active).

 

2.7 DARSTELLUNG DES INSTAGRAMPROFILS

Meine Website bindet die Bilder und Videos meines Instagramprofils des Dienstes Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland und Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, 94304 CA, USA („Instagram“) über das „Instagram Feed“ Plug-In ein. Hierzu werden beispielsweise Inhalte wie Bilder oder Videos meines Instagramprofils auf meiner Website als Content Delivery Network dargestellt.

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Darstellung von Bildern und Videos meines Instagramprofil auf meiner Website. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Meine berechtigten Interessen sind die Darstellung meiner Websiteinhalte in besucherfreundlicher, effizienter, sicherer und informativer Weise. Wenn Sie nähere Informationen zur Interessenabwägung wünschen, wenden Sie sich bitte an eine der in Ziffer 1 genannten Adressen.

Soweit Sie Mitglieder bei Instagram sind und dort eingeloggt sind, kann Instagram den Aufruf meiner Inhalte Ihren dort hinterlegten Profilen zuordnen. Weitere Informationen zum Datenschutz auf Instagram finden Sie unter: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Instagram ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert, das sicherstellt, dass das durch die DSGVO garantierte Schutzniveau für natürliche Personen durch Datenübertragungen nicht beeinträchtigt wird (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbahAAC&status=Active und https://www.facebook.com/about/privacyshield).

 

2.8 SOCIAL-SHARE-BUTTONS UND VERLINKUNGEN ZU SOZIALEN NETZWERKEN

Meine Website enthält Links zu sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Instagram oder YouTube). Diese Dienste werden ausschließlich von Drittanbietern betrieben. Wenn Sie den Links folgen, werden ggf. Informationen an diese Anbieter übermittelt. Das heißt, wenn Sie meine Website besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten weitergegeben. Nur wenn Sie auf einen der Social-Share Buttons klicken oder dem Link zum Netzwerk folgen, werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Anbieter sowie Ihrer diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

Diese finden Sie hier:

Facebook: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland und Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, 94304 CA, USA
http://www.facebook.com/policy.php/

Instagram: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland und Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, 94304 CA, USA
http://instagram.com/about/legal/privacy/

YouTube: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland und Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

2.9 KONTAKTFORMULAR

Ich verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mein Kontaktformular nutzen. Wenn Sie mich über das angegebene Kontaktformular kontaktieren, werden Ihre Daten gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. Rechtsgrundlage ist entweder die Erfüllung einer Vertragspflicht, die Anbahnung eines Vertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b) oder mein berechtigtes Interesse an der Bereitstellung eines Kontaktformulars (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wenn Sie nähere Informationen zur Interessenabwägung wünschen, wenden Sie sich bitte an eine der in Ziffer 1 genannten Adressen.

 

3. FACEBOOK FANPAGE

Wenn Sie meine Facebook Fanpage besuchen oder mit ihr interagieren, werden Ihre personenbezogenen Daten (z.B. „Like“-Informationen), wie im nachfolgenden Abschnitt beschrieben, verarbeitet.

 

3.1 GEMEINSAME VERANTWORTLICHKEIT

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Irland und Facebook und Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, 94304 CA, USA („Facebook“) stellt mir als Dienstanbieter meiner Facebook Fanpage Statistiken und Informationen zur Verfügung, die mir helfen zu verstehen, welche Arten von Aktionen Besucher auf meiner Fanpage-Website durchführen („Page Insights“). In diesem Fall sind Facebook und ich gemeinsam für die Datenverarbeitung verantwortlich („gemeinsame Verantwortliche“).

 

3.2 RECHTSGRUNDLAGE, ZWECK UND NOTWENDIGKEIT DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Ermittlung der Reichweite meiner Beiträge, der Nutzerinteraktion mit einzelnen Fanpage-Funktionen und der technischen Leistung (z.B. Darstellungsgeschwindigkeiten) verarbeitet. Hierfür werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, die Sie mir über Ihr Facebook-Profil oder durch den Besuch meiner Fanpage über Ihren Browser zur Verfügung stellen.

Dazu können beispielsweise folgende Kategorien von Daten gehören:

  • Alter
  • Besuchszeitraum
  • Geschlecht
  • Standort

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich verarbeite diese Daten aufgrund meiner berechtigten Interessen an der Optimierung und Aufrechterhaltung meiner Fanpagefunktionalitäten, an der Optimierung meiner Beiträge und der Darstellung der Fanpage sowie an der Feststellung meines Publikums.

Wenn Sie nähere Informationen zur Interessenabwägung wünschen, wenden Sie sich bitte an eine der in Ziffer 1 genannten Adressen.

 

3.3 WEITERE INFORMATIONEN ZU MEINER GEMEINSAMEN VERANTWORTLICHKEIT MIT FACEBOOK

Um die Verantwortlichkeiten für die Einhaltung der Verpflichtungen aus der DSGVO zwischen mir und Facebook transparent und explizit festzulegen, haben ich mit Facebook eine Vereinbarung getroffen, die besagt, dass Facebook in erster Linie für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Besuch meiner Fanpage verantwortlich ist. Facebook versichert Ihnen insbesondere, dass es für die Ausübung Ihrer Rechte aus Art. 12 und 13 DSGVO, Art. 15 bis 22 DSGVO und die Einhaltung von Art. 32 bis 34 DSGVO verantwortlich und zuständig ist.

Sie können Ihre Anfrage zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit meiner Fanpage zudem jederzeit an mich richten oder Ihre Rechte mir gegenüber geltend machen (weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in Ziffer 1). Soweit es für die Ausführung Ihrer Anfrage oder die Ausübung Ihrer Rechte erforderlich ist, werde ich Ihre Angelegenheit an Facebook weiterleiten.

Weitere Informationen zu den Page-Insight-Daten und der Ausübung Ihrer Rechte finden Sie in den Legal Terms von Facebook: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

Weitere Informationen über die Festlegung einzelner Verantwortlichkeiten innerhalb der gemeinsamen Verantwortlichkeit im Sinne von Art. 26 Abs. 1 DSGVO finden Sie in der Vereinbarung mit Facebook: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Weitere Informationen über das Setzen von Cookies beim Besuch meiner Fanpage finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Weitere Informationen zum Schutz deiner personenbezogenen Daten bei Facebook findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Facebook ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert, das sicherstellt, dass das durch die DSGVO garantierte Schutzniveau für natürliche Personen durch Datenübertragungen nicht beeinträchtigt wird (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active und https://www.facebook.com/about/privacyshield).

 

4. ÜBERMITTLUNG AN EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN INNERHALB DES EWR

Die hier beschriebenen personenbezogenen Daten gebe ich nur weiter, soweit dies zur Erbringung meines Dienstes erforderlich bzw. in diesem Rahmen gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Rahmen der hier genannten Zwecke werden personenbezogene Daten an Dienstleister weitergeleitet, die für mich tätig sind und mich insbesondere bei der Leistungserbringung unterstützen. Diese Dienstleister sind neben Ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen durch mich an weitere vertragliche Vorgaben zum Datenschutz gebunden. Dies umfasst insbesondere eine Verpflichtung als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO.

Insbesondere gebe ich personenbezogene Daten an die folgenden Kategorien von Dienstleistern weiter:

  • IT-Service und Infrastruktur;
  • IT-Support und Wartung;
  • Websiteanalyse und Websitedarstellung (dazu insbesondere Ziffer 2.2 ff.).

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Kategorien können weitere Kategorien von Dienstleistern jederzeit hinzukommen.

Im Übrigen übermittele ich personenbezogenen Daten an andere Empfänger nur, sofern hierfür eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine ggf. erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (ausführlich dazu Ziffer 7). An staatliche Stellen gebe ich Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer behördlichen Anordnung oder gerichtlichen Entscheidung weiter und nur, soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

 

5. ÜBERMITTLUNG AN EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN IN STAATEN AUSSERHALB DES EWR

Soweit für meine Zwecke erforderlich, übermittele ich Ihre Daten ggf. auch an Empfänger außerhalb des EWR („Drittstaaten“). Dies ist insbesondere der Fall, wenn ich Ihre Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung oder aufgrund von gesetzlichen Vorschriften an Empfänger in Drittstaaten übermitteln muss.

Im Übrigen übermittele ich Daten nur in Drittstaaten, wenn dabei sichergestellt ist, dass der Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne von Art. 45 DSGVO (bspw. Empfänger in der Schweiz) oder geeignete Garantien im Sinne von Art. 46 Abs. 2 und Abs. 3 DSGVO implementiert hat und keine anderen schutzwürdigen Interessen gegen die Datenübermittlung sprechen. Ich verwenden zur Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus beim Empfänger der Daten, sofern kein Angemessenheitsbeschluss im Sinne des Art. 45 Abs. 1 DSGVO durch die EU-Kommission vorliegt, insbesondere die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission zur Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten (Verarbeiter zu Verarbeiter; Verarbeiter zu Auftragsverarbeiter Übermittlung).

 

6. LÖSCHUNG

Ich lösche Ihre personenbezogenen Daten, sobald diese für die zuvor benannten Zwecke der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind, im Falle eines Widerspruchs keine zwingenden schutzwürdigen Gründe von mir entgegenstehen oder im Falle eines Widerrufs keine sonstige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht. In bestimmten Fällen, z.B. wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, werden Ihre personenbezogen Daten zunächst gesperrt und mit Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht. Die konkrete Löschfrist der von mir eingesetzten Cookies finden sie in der Tabelle unter Ziffer 2.2.

Statistiken zu meiner Facebook Fanpage, die durch Page-Insights erstellt werden (siehe dazu Ziffer 3), werden spätestens nach zwei Jahren gelöscht, enthalten aber bereits zuvor keine personenbezogenen Daten, sondern sind so aggregiert, dass mir nicht möglich ist einen Personenbezug herzustellen. 

 

7. IHRE RECHTE

Als Betroffene(r) der Datenverarbeitung haben Sie folgende Rechte:

  • Ein Recht auf Bestätigung, ob zu Ihrer Person bezogene Daten durch mich verarbeitet werden und sofern dies zutrifft, das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie
  • ein Recht auf Berichtigung Ihrer unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO),
  • ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) oder
  • ein Recht auf Einschränkung (Sperrung) Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO).

Außerdem können Sie im Falle einer Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung erheben (Art. 21 DSGVO), wobei Sie, außer im Fall der Direktwerbung und Cookies, einen besonderen Grund darlegen müssen. Sofern Sie diese Daten bereitgestellt haben, können Sie die Übertragung der Daten verlangen (Art. 20 DSGVO). Ob und in welchem Umfang diese Rechte im Einzelfall bestehen und unter welchen Bedingungen sie gelten, ist gesetzlich in den benannten Normen festgelegt. Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung i.S.d. Art. 6 S. 1 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Außerdem haben Sie das Recht, sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (Art. 77 DSGVO).

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz auf meiner Website oder Facebook Fanpage haben, empfehle ich Ihnen, sich zunächst direkt mit mir in Verbindung zu setzen, damit ich Ihnen so schnell und umfangreiche wie erforderlich eine Antwort oder Abhilfe geben kann (siehe dazu die Kontaktdaten unter Ziffer 1).

 

8. KEINE AUTOMATISIERTE EINZELFALLENTSCHEIDUNG

Ich verwende Ihre personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Einzelfallentscheidungen im Sinne von Art. 22 Abs. 1 DSGVO.

 

9. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern ggf. Änderungen in meiner Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version finden Sie immer auf meiner Website.